Menü
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker „Wir alle sind verantwortlich für das, was Europa heute ist. Und wir werden auch dafür verantwortlich sein, was aus Europa wird."
#Denkraum

Denkfabrik

Europa 2030 - Der Pitch

Wie stellen sich junge Menschen die Zukunft Europas vor?

Wie soll die EU im Jahr 2030 aussehen?

Diesen Fragen widmen sich junge Studierende und Auszubildende bei der Denkfabrik Europa 2030 und entwickeln mit der Unterstützung von Europaexpertinnen und -experten ihre Vision von Europa 2030. 

Was hinter den Visionen der jungen Menschen steckt, kann beim Denkfabrik-Pitch erlebt werden. Fünf Gruppen treten mit ihrer Vision Europa 2030 gegeneinander an und geben alles, das Publikum wie auch die prominente Jury, unter anderem mit Cem Özdemir, MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, ehemaliger Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, und Prof. Dr. Isabel Schnabel, Professor of Financial Economics und Mitglied des Sachverständigenrats Wirtschaft, auf kreative Art und Weise von sich und ihrer Vision zu überzeugen. 

Die Gewinnergruppe wird mit einem Preisgeld ausgezeichnet und hat am nächsten Tag die Gelegenheit, seine Zukunftsvision für Europa beim Denkraum Europa 2030 im Post Tower Bonn vorzustellen und so die junge Perspektive in die gesamtgesellschaftliche Debatte mit einzubringen.

Seien Sie dabei und stimmen Sie mit ab!

Teilen

Denkfabrik Europa 2030 - Der Pitch, 13. Mai 2019, Bonn

Unsere Mitdenker

Yasmin Hameed

Moderation, IFOK

Dr. Helge Matthiesen

Moderation, Chefredakteur, General-Anzeiger Bonn

Dr. Dirk Aßmann

Leiter Fach- und Methodenbereich, GIZ

Dr. Thomas Ogilvie

Personalvorstand, Deutsche Post DHL Group

Cem Özdemir, MdB

ehem. Bundesvorsitzender, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Prof. Dr. Isabel Schnabel

Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

Veranstaltung am 13. Mai 2019 in Bonn